Mittwoch, 17. März 2010

Carrie aus „Sex and the City“ sorgt für Furore

Irina von Bentheim - Die deutsche Stimme der Carrie aus „Sex and the City“

Irina von Bentheim sorgt mit ihrem hörbarWeiblich Verlag für neue Spannung im Hörbuch-Bereich

Uns allen sind wohl noch die Geschichten der Serie „Sex and the City“ in Erinnerung. Geschichten von drei New Yorker Single Frauen und der Hauptdarstellerin Carrie Bradshaw. Gespielt wurde diese Figur von Hollywoods Charakter-Darstellerin Sarah Jessica Parker. Die deutsche Stimme zu ihrer Rolle als Carrie lieferte dazu Irina von Bentheim.

Die Tochter der Journalisten Ursula und Alexander von Bentheim spielte als Kinderstar an der Seite von Größen wie Heinz Erhardt, Heinz Rühmann, Werner Hinz oder Peter Alexander. Sie moderierte jahrelang bei Radiosendern wie RIAS 2, Deutschlandradio Berlin und RBB (u.a. das wöchentliche Erotikmagazin „Sex nach Neun“ auf Radio Eins).

Irina von Bentheim ist Inhaberin des hörbarWeiblich Verlages und brachte in 2009 und 2010 die Hörbücher „Beziehungskisten“, „Ich bin eine Berlinerin“, Die Bienenkönigin“, „Engel der Schatten“ und „Glitzernacht – Bollywood Nights“ erfolgreich auf den Büchermarkt. Auch in 2010 ist der Verlag in Leipzig dabei. Am 20.3. um 16:30 im Focus-Cafe´ und um 21 Uhr in der alten Handelsbörse. Am 6.5. tritt Irina von Bentheim beim Literaturfestival “LesArten” in Weimar auf und am 7.5. in der Lehmanns Buchhandlung, Leipzig ist sie bei der “erotischen Nacht” dabei. Weitere Termine sind in Planung.

Erhältlich sind die Hörbücher als praktischer Download bei http://www.ebozon.com/
Bookmark and Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten