Donnerstag, 25. März 2010

Elkes Ostergeschichten

eBook - Elkes Ostergeschichten
Dreizehn Geschichten und Märchen rund um die Osterzeit von Elke Bräunling.

Fröhliche, nachdenklich stimmende, pfiffige und heitere Geschichten und Märchen rund um die Osterzeit.
Warum sieht Tom eines Tages nur 'grün' beim Essen und wie helfen die Kinder des Wohnviertels der Oster-Oma, die kurz vor Ostern plötzlich krank wird? Das Hasenkind Pips will beweisen, dass es auch Eier bemalen kann und hat auf einmal ein großes Problem. Das hat auch Jule, die den Osterhasen malen soll. Hingegen haben das Bären-Ei und der Osterkätzchen viel Grund zu Freude und der Osterhase kommt aus dem Wundern nicht mehr heraus. Was aber hat es mit dem Osterwasser auf sich? Macht es wirklich schön - und warum ist Bärli ein Osterhund - und ... ? Doch lest selbst …

Inhalt: Tom sieht grün - Die ”Oster”-Oma - Hilfe für Pips, das Hasenkind - Jule malt den Osterhasen - Als der Osterhase verschlafen hatte - Das Bären-Ei - Das Osterkätzchen - Das reiselustige Osterei - Der Glitzer-Osterhase - Der Osterhase und die Farbe `Lila´ - Macht Osterwasser wirklich schön? - Mia und Max warten auf den Osterhasen - Der „Oster“-Hund

Schlüsselwörter: ostern, osterzeit, ostergeschichten

Autor: Paul G. Walter und Elke Bräunling / Umfang: PDF 23 Seiten / Sprachen: Deutsch / Erschienen 2009

Erhältlich bei Ebozon - Hier klicken!
Bookmark and Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten