Montag, 26. April 2010

Balance-pH bietet eBook »Basische Rezepte« bei EBOZON

EBOZON bietet eine große Auswahl an eBooks aus dem Bereich Basische Rezepte. Besonderes Augenmerk dürften Leser nun auch auf den neu erschienenen Titel von Balance-pH legen. »Basische Rezepte«. 33 leckere Rezepte mit Bildern und Kalorienangaben.

Zum Buch:

»Basische Rezepte«

Dieses Basische Rezepte eBook enthält 33 leckere, einfach nachzukochende Rezepte, anschaulich mit Bildern illustriert, inklusive leichten Zubereitungs-Anleitungen und Kalorienangaben. Es orientiert sich an den Forschungsergebnissen des Mikrobiologen und Ernährungswissenschaftlers Dr. Robert O. Young aus den USA, die besagt, dass eine Basische Ernährung (insbesondere der Verzehr von grünem Gemüse, Gräsern und Sprossen) den Körper entsäuert, den pH-Wert ausgleicht und dafür sorgt, dass sich der Körper auf sein Idealgewicht einpendelt.

Man sollte sich vor Augen führen: ein dauerhaftes Ungleichgewicht im pH-Wert kann zu einer Übersäuerung (Azidose) des Körpers führen und auf fast alle Körperbereiche negative Auswirkungen haben: Indikatoren der Übersäuerung sind nicht nur Übergewicht, sondern auch Übermüdung, Hautirritationen, Immunschwäche, Kopfschmerzen, Sodbrennen und Allergien.

Daher ist der entscheidende Punkt zur Erreichung des idealen pH-Wertes im Körper, die richtige Balance zwischen basischen und Säure bildenden Mahlzeiten zu finden. Da der optimale pH-Wert (ca. 7,356) unseres Körpers leicht basisch ist, sollte unsere Ernährung dies ebenfalls reflektieren und folglich nie mehr als 25% Säure bildende Nahrungsmittel enthalten, wie Fleisch, hefehaltige Produkte, Fertiggerichte und Getränke wie Alkohol, Soft Drinks und Kaffee. Stattdessen sollte die Ernährung aus ca. 75% basischen Nahrungsmitteln bestehen, wie Gemüse, Sprossen oder Salate.

Diese Ernährungsweise ist nicht nur notwendig, um dem Körper Nährstoffe zuzuführen, die dieser zur Neutralisierung von Säuren und Giften im Blut, Lymphsystem und Gewebe benötigt, sondern auch, um ihm bei der Stärkung seiner Immunfunktion und des Organsystems zu helfen. Man sollte sich also etwas Zeit nehmen, und die Basischen Rezepte zuhause in aller Ruhe nachkochen und den Unterschied spüren zwischen ungesunder, industriell gefertigter Standard-Nahrung, und der vollwertigen, gesunden und entsäuernden Basischen Nahrung. Positive Überraschungen nicht ausgeschlossen!

Autor: Balance-pH Erschienen 2010 EBOZON

»Basische Rezepte«. Art.-Nr.: 1373. Erhältlich bei http://www.ebozon.com/
Bookmark and Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten