Mittwoch, 14. April 2010

Warum leben wir? Die LOGIVERSUM Antwort

eBook – Wollen auch Sie in Ihrem Leben endlich frei von äußeren Zwängen oder der Fremdbestimmung durch andere werden?
Wollen Sie wissen, wie Sie mit DER Tätigkeit erfolgreich werden, die Ihnen wirklich liegt und Ihrem innersten Wesen voll entspricht?
Oder möchten Sie jetzt endlich Ihre Ihnen „vom Universum zugedachte“ wahre Lebenssinn- & Berufserfüllung sicher herausfinden und mit Ihrer ureigenen Zielstrategie erfolgreich umsetzen?
Oder brauchen Sie eine neue „innere Kurskorrektur und Stabilisierung“?
Das neue populärwissenschaftliche „Logiversum“ Weltbild gibt Antworten auf alle aktuellen Lebensfragen, nach denen Sie als moderner Mensch gesucht haben – beginnend mit den allumfassenden Fragen „Wozu gibt es das Universum?“- „Welche Aufgabe at unsere Zivilisation?“ bis hin zu den ganz individuellen Fragen „Was ist der individuelle Sinn Deines jetzigen Daseins? Wie findest & realisierst Du Deine persönliche Lebensaufgabe?“

Die wegweisende, von neuesten quantenphysikalischen Erkenntnissen unterlegte ANTWORT des ganzheitlich orientierten LifeStrategy-Spezialisten Hellmut Inzero gibt Ihnen eine wertvolle Neuausrichtung für Ihren zukunftssicheren „inneren Führungsweg“.

Dieses Buch ist ein sowohl ein rational-wissenschaftlich begründeter Ratgeber für die Findung und Realisierung eines erfolgreich erfüllten Berufslebens - als auch eine auf spirituellen und z.T. esoterischen Erkenntnissen basierende Darstellung eines umfassenden modernen Weltbilds.

Die Lektüre dieses eBooks bringt Ihnen einen großen Erkenntnis- und Erfolgfortschritt für Ihr zukünftiges Leben.

Schlüsselwörter: persönliche lebensaufgabe, warum leben wir, warum lebe ich, frei von Zwängen, logiversum, universum, weltbild, berufliche erfüllung, lebensfragen, sinn des daseins, sinn des lebens, neuorientierung, ufo-sichtungen, rückführungen

Autor: Hellmut Inzero / Umfang: PDF 84 Seiten / Sprachen: Deutsch / Erschienen 2009

Erhältlich bei EBOZON - Hier klicken!

Bookmark and Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten