Samstag, 12. Juni 2010

Erster Abgeordneter in Deutschland hält Rede mit eBook

Zum ersten mal in der Geschichte des deutschen Bundestags hat nun ein Abgeordneter seine Rede nicht auf herkömmlichen Papier geschrieben, sondern im eBook Format und vom tragbaren Tablet-Computer iPad von Apple aus vorgelesen.
In der Debatte über europäische Bürgerinitiativen nutzte der FDP-Politiker Jimmy Schulz so den Vorteil von eBooks und des neuen Apple iPad.

Üblicherweise ist im Bundestag die Nutzung elektronischer Geräte nicht erlaubt. Doch nach kurzem Hin und Her ließ das Präsidium Schulz ungehindert vom iPad ablesen.

Lust auf Lesen von eBooks bekommen? Eine große Auswahl an eBooks bei EBOZON. eBooks für PC, Laptop, eBook Reader, Smartphones, iPad und weiteren Lesegeräten bei EBOZON.

Stöbern Sie los im Download Shop von EBOZON.


Bookmark and Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten