Dienstag, 22. Juni 2010

Es tut sich was bei eBook Readern

eBook News aus dem EBOZON eBook Blog. Immer auf dem Laufenden zu Neuem und Interessantem aus der Welt der eBooks!

eBooks kaufen und verkaufen auf http://www.ebozon.com/

Apple sorgt mit seinem neuem iPad für enormen Schwung auf dem Markt der eBook Reader. Neben zahlreichen weiteren Funktionen die der Tablet-PC bietet, gehört die Möglichkeit des Lesens von eBooks zu dessen herausragendsten Eigenschaften. Apple hat inzwischen mehrere Millionen Exemplare seines neuen iPad weltweit verkauft. Und sorgt damit für einen Umschwung auf dem Markt der eBook Reader. Denn die Preise fallen!

Amazon hat als einer der ersten Anbieter auf die Nachfrage am Markt reagiert und bietet den Kindle Reader jetzt für 189$ an. Und auch die US-Buchhandelskette »Barnes & Noble« hat mit ihrem eigenen eBook Reader nachgezogen und bietet diesen statt 259$ nun für 199$ an. Und das Umdenken der Preisfestsetzung führt inzwischen zu einem wahren Boom am eBook Markt. Wie DigiTimes in einer Marktstudie berichtet, kann der noch junge Markt der eBook Reader 2010 ein gesundes Wachstum vorweisen. Weltweit liegt die Zahl der Auslieferungen von eBook Readern bei knapp 1,5 Millionen Einheiten.

eBook Händler wie EBOZON, bei dem eBooks im eBook Shop http://www.ebozon.com/ gekauft und verkauft werden können, sehen diese Nachrichten natürlich mit Freude. Denn es bestätigt einmal mehr, dass eBook lesen »In« und beliebt ist.

Eine große Auswahl an eBooks und eBook Readern finden Sie auf:
http://www.ebozon.com/

Keine Kommentare:

Kommentar posten