Dienstag, 24. August 2010

Von Einem der nicht Leben sollte. Und es dann doch tat!

eBook - Das Leben ist großartig und wunderbar!

Reich an Möglichkeiten und immer dem Menschen gegenüber neutral.

Schicksal und Glück entstammen derselben Ohnmacht wie Angst und Hoffnung.

Wir sind all zu oft geneigt, unsere eigene Unzulänglichkeit anderen Menschen und Gegebenheiten anzuhaften. Schuld und Projektion bilden dafür eine fast perfekte Methode. Doch nur fast. Oliver Brünner erzählt durch seine Lebenserfahrungen auf dem Weg zwischen einem unselbständigen Schwerstbehinderten und seinem heutigem Leben, als glücklicher Familienvater einer Großfamilie und erfolgreichem, selbständigen Industrietrainer.

Oliver Brünner hat sein vermeintliches Schicksal dadurch entkräftet, dass es ihm lediglich als Ausgangsbasis, jedoch nicht als vorgezeichnetes Leben dienen sollte.
Mit 24 Jahren drehte Oliver Brünner den Spieß um, und begann sein Leben aus der bis dahin herrschenden Fremdbestimmung in die Selbstbestimmtheit zu drehen. Von da an wurde das Leben großartig und wunderbar.

Erfolgreich zu sein, ist nur ein Teil der Lebensaufgabe. Für Oliver Brünner kommt der Anspruch hinzu, zu Wissen, aus welchem Grund er seine Behinderung erleben musste, die er bis heute aus eigener Kraft heraus nahezu auflösen konnte.
Erst wenn einem der Grund für den Grund eines Ereignisses bekannt ist, können Lösungen gefunden werden. Alles andere kommt dem Suchen des Blinden am Abgrund nahe.

Dieses Buch ist für Jedermann geschrieben, ihm bewusst zu machen, mit welchem Schatz er diese Welt betreten hat. Ganz gleich, wie seine körperliche Konstitution gegenwärtig sein mag. Wenn man erkannt hat, dass alles Erleben aus dem eigenen Geist heraus entsteht, wird der rote Faden im Leben deutlich sichtbar. Greifen Sie ihn auf und folgen Sie ihm bitte. Oliver Brünner hat es getan; Das Leben ist großartig und wunderbar! 

Schlüsselwörter: ebook, von einem der nicht leben sollte, und es dann doch tat, oliver brünner, was du denkst kommt auf dich zu, erzählung

Autor: Oliver Brünner / Umfang: PDF 196 Seiten / Sprachen: Deutsch / Erschienen 2010

Keine Kommentare:

Kommentar posten