Montag, 11. Juli 2011

Buch veröffentlichen im Ebozon Verfahren

Jedes Jahr kommen etliche neue Bücher auf den Markt. Und immer mehr Menschen entschließen sich dazu ihre Geschichte oder Information mittels Buch an die Öffentlichkeit weiterzugeben. Sobald das erste Manuskript geschrieben ist gilt es abzuwägen, an welchen Verlag selbiges gesendet werden soll. Wo und wie veröffentlicht wird.

Viele Jungautor stellen sehr schnell fest, dass es garnicht so einfach ist, ein Buch zu veröffentlichen. Bereits Schiller hat vor mehr als 200 Jahren festgestellt: „Die Zerstreuung eines Buches durch die Welt ist ein fast ebenso
schwieriges Werk als die Verfertigung desselben.“ Abzuwägen gilt es zudem, welcher Verlag zu welchem Buch und Autor passt. Denn nicht nur Unterscheidungen in Hauptausrichtungen wie Belletristik (=Literatur) oder Sachbuch gilt es zu berücksichtigen, sondern auch die zahlreichen Spezial- oder Fachgebiete wie Kinder- und Jugendbuchverlag, Humor- und Geschenkbuchverlag, Ratgeberverlag, Fremdsprachenverlag, Reiseverlag, Kunstverlag, Lexikonverlag, Schulbuchverlag, sowie Fachbuchverlage mit wissenschaftlichen Publikationen in allen Fachgebieten.

Im Zeitaler des World Wide Web hat sich jedoch auch Vieles in Sachen Buchformat getan. Kannten Leser bisher hauptsächlich die klassische Ausgabe eines Buches in gedruckter Form, so werden heute mehr und mehr Bücher als sogenanntes eBook auf den Markt gebracht. Ein herkömmliches Buch mit gleichem Aussehen und Inhalt wie ein "normales" Buch. Mit dem einzigen Unterschied, dass es als Datei in Online Shops wie etwa bei Ebozon.com erworben und auf dem heimischen PC oder eBook-Reader gespeichert und gelesen werden kann.

Und auch die Kosten einer Buchveröffentlichung spielen letztendlich eine entscheidende Rolle für jeden Autor. Sicher gibt es Buchverlage die für die reine Veröffentlichungen keine Kosten verlangen. Viele Autoren werden
allerdings in den meisten Fällen abgelehnt und erhalten oft noch nicht einmal eine Antwort über Gründe die zu einer Ablehnung geführt haben. Andere Verlage wiederum verlangen Kostenbeteiligungen vom Autor, die nicht selten in Bereiche von mehr als 20.000 EUR gehen. Viele Verlage können oder wollen das Risiko einer Veröffentlichung von noch unbekannten Autoren und Büchern nicht oder nicht vollständig alleine Tragen.

Und eine Buchveröffentlichung als Selbstverlag bringt ohne Marketing meistens nicht den erhofften Erfolg. Ein duales System ist also gefragt, bei dem nicht nur die Kostenbeteiligung in einem vernünftigen Rahmen liegt und für den Autor sinnvoll und auch tragbar ist. Sondern auch das richtige Marketing und eine effektive Marktpositionierung sind gefragt. Ebenso wie das Einbeziehen der Entscheidung, ob das eigene Buch als eBook oder in gedruckter Ausgabe auf dem Markt erscheinen soll.

Der Ebozon Verlag bietet für Autoren eine Kombination der wichtigsten Publikationsformen, eBook und Print, in einem einfachen Aufnahmeverfahren an. Nach Zusendung des eigenen Manuskripts erhalten Autoren eine auf beide Veröffentlichungsvarianten und das eigene Buch ausgerichtetes Veröffentlichungsangebot. Unverbindlich und kostenlos.
Inklusive sämtlicher Leistungsumfänge wie einer eigenen ISBN-Nummer. Satz, Gestaltung, Korrektorat und Lektorat. Sowie Covergestaltung durch eigene Grafikdesigner bis hin zur eigenen Autorenhomepage und gezielten Marketing- und Werbekampagnen für das eigene Buch.

Denn nur durch gezielte, individuelle und effektive Publikationsmaßnahmen ist es möglich, sich als Autor mit einem neuen Buch unter der Vielzahl der Neuerscheinungen auf dem Markt hervorzuheben und zu behaupten. Und das mit einem sehr geringen Kostenrisiko.

Autoren die ihr Buch veröffentlichen wollen und einen Verlag suchen finden auf der Homepage des Ebozon Verlages alle weiteren Information und können dort direkt ihr Manuskript für eine Bewertung einreichen.

Mehr im Internet unter:


EBOZON ist einer der führenden Anbieter im Bereich digitaler Medien wie eBooks, eMagazine, Hörbücher und Video Trainings und ist spezialisiert auf die Vermarktung von Büchern im elektronischen Format. Neben digitalen Büchern bietet der Verlag Autoren und Verlagen die Möglichkeit, eigene Bücher auch in Printversion preiswert und unkompliziert zu veröffentlichen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten