Mittwoch, 15. Februar 2012

Finanzielle Freiheit verwirklichen

(eBook) Reich werden - aber wie?

Finanzielle Freiheit für Otto Normalbürger? Reich werden für Jedermann? Traum oder Möglichkeit? Molzahn nimmt Sie in diesem Ratgeber an die Hand und möchte, dass mit der Umsetzung seiner 12 Schritte Ihr Traum zur Wirklichkeit wird! Dabei überfordert er niemanden und steigt ganz sachte ein. Die ersten vier Schritte bezeichnet er als "Warmlaufen". Warmlaufen, indem Sie zunächst einmal abklären, von was genau Sie träumen. Würde Ihnen die finanzielle Unabhängigkeit ausreichen oder soll es auf jeden Fall die finanzielle Freiheit sein, die Sie für sich verwirklichen möchten? Wo genau liegen die Unterschiede und wie sehen Ihre Ziele aus? Kaum haben Sie diese Vision klar vor Augen, sind die Freiheitstraum-Zerstörer schon zur Stelle. Indem sie Molzahn für Sie enttarnt, verlieren diese schon ein Stück weit ihre Macht und werden durch die Motivationen des 3. Schrittes vollends beseitigt. Die Grundvoraussetzungen für Ihre finanzielle Freiheit schließen das Warmlaufen ab. Sie müssen wissen, wo Ihr "Kittel brennt", damit Sie Teil 2, den (End)-Spurt, bis zum Ziel durchziehen!

In Teil 2 geht Molzahn richtig zur Sache. Dennoch hat man den Eindruck, dass dieses "reich werden" tatsächlich auch für Otto Normalbürger möglich ist. Aber reich werden kann man nur, wenn man seine Ausgaben im Griff hat, spart und darüber hinaus noch sein Einkommen erhöht, um noch mehr zu sparen (Schritte 5 bis 7). Liest man das so, so möchte man vermeintlich wissend abwinken. Nach dem Lesen sieht die Sache jedoch ganz anders aus. Hier erhält man Tipps, die Hand und Fuß haben und niemanden überfordern. Im 8. Schritt sollen Sie dann Ihr Ziel in ein realistisches Ziel umwandeln. Molzahn zeigt aber zudem, wie auch unrealistische Ziele eine Chance auf Verwirklichung haben können. Haben Sie durch Schritt 7 schon Ihr Einkommen "drastisch" erhöht, so müssen Sie beim 9. Schritt langsam aber sicher darüber nachsinnen, wie Sie dieses und anderes Kapital nochmals vermehren. Finanzielle Freiheit ist nur möglich, wenn Ihr Kapital Ihren Bedarf Monat für Monat erwirtschaftet. In Schritt 10 und 11 werden Sie aufgefordert, zum Taschenrechner zu greifen, um Ihr Ziel rechnerisch umzusetzen und auch das benötigte Sonderkapital mit einzubeziehen. Theoretisch sind Sie dann nur wenige Meter von der Ziellinie entfernt und mithilfe Ihrer letzten Reserven verwirklichen Sie im 12. Schritt das harmonische Ganze.

Fazit: Unter Molzahns Anleitung kann Otto Normalbürger reich werden und seine finanzielle Freiheit zuwege bringen. Dafür liefert er auf engstem Raum einen klaren und umsetzbaren Plan mit vielen Tipps. Aus dem Traum kann tatsächlich Wirklichkeit werden!

Autor: Wolfgang Molzahn / Umfang: PDF 73 Seiten / Sprachen: Deutsch / Erschienen 2011

Keine Kommentare:

Kommentar posten