Dienstag, 3. September 2013

Stasiakte Petra Meyer

Erschienen im Wagner Verlag

Ab sofort im eBook Shop von Ebozon.com erhältlich

Stasiakte Petra Meyer

Ein etwas anderes Leben

Im Februar 1954 bin ich in einer Kleinstadt an der längsten Autobahnbrücke von Ostdeutschland und an dem kleinen Fluss Pleisse geboren. Vom Vater, der spät aus russischer Gefangenschaft kam und nach meiner Geburt in den Wismutschächten Ronneburgs arbeitete, streng erzogen und einer Mutter, die viel Verständnis für meinen Freiheitsdrang hatte, bin ich mit 18 Jahren nach Chemnitz. Durch mein bevorzugtes Nachtleben landete ich bald bei der Stasi unter dem Deckname Petra Meyer, aber dort schlief ich mit meinem Vorgesetzten und wurde fristlos entlassen. 14 Jahre fuhr ich zur Leipziger Messe und die hochkarätigsten Männer aus ganz Europa lagen mir zu Füssen, bis ich dann nach dem Mauerfall in den Genuss eines hochkarätigen und extravaganten Lebenstils kam.
Autor: Renate Kühn / Umfang: 177 Seiten / Sprache: Deutsch / Erschienen 2012
Kaufen Sie sich das eBook und laden Sie es in nur wenigen Klicks auf Ihren eBook Reader.

Keine Kommentare:

Kommentar posten