Montag, 12. Oktober 2009

Die Ebook-Falle

Ein kritischer Blick hinter die Kulissen des eBook Marktes. Ausführlich und verständlich erläutert die Autorin, wie Sie sich vor Abzocke und schwarzen Schafen auf dem eBook Markt schützen können und worauf Sie achten sollten.
Unter dem Slogan: "Viel Geld verdienen mit Ebooks" werden Ebooks zu "Geldmaschinen" hochstilisiert und so strategisch beworben, dass jedem suggeriert und garantiert wird, damit Tausende von Euros monatlich verdienen zu müssen. Dies zudem ohne "know-how", ohne Leistung und vollkommen automatisiert. Mit ihrem Ratgeber will die Autorin nicht nur aufklären, sondern zugleich auch vor den dubiosen Strategien und Machenschaften warnen, die sich inzwischen wie eine „Seuche" über den gesamten Ebookmarkt verbreitet haben.
Dies schadet nicht nur der gesamten Ebookbranche , sondern diskreditiert alle seriösen AutorInnen, Ebook-Anbieter und Ebook-Shop-Betreiber.
Kritisch werden in diesem Ratgeber der derzeitige Trend in der Ebookvermarktung unter die Lupe genommen und die vorherrschenden Mißstände schonungslos angeprangert.

Autor: Elke Reihl / Umfang: PDF 31 Seiten / Sprachen: Deutsch / Erschienen 2008 / Preis 9,95 €


Bookmark and Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten